Der gute alte Ticker



Mai 03, 2011

Fruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust!!!

Heute habe ich mich mal ein bisschen eingelesen zum Thema Muskelaufbau und Memory-Effekt und Body-Shaping....usw. Alles schön und gut und trotzdem habe ich mehr auf der Waage und das frustet mich einfach, denn 

1. Sehe ich keinen Unterschied - also keinen Effekt, dass ich Muskeln aufbaue und mein Körper "schön geformt" ist. Sehe allerdings auch kein Mehrgewicht - also nicht mehr, als vorher auch schon.

2. Sehe ich weder eine Verbesserung noch eine Verschlechterung. Beziehungsweise sehe ich diese Verschlechterung ausschließlich auf der Waage und da gefällt es mir überhaupt nicht.

Ich hatte hart gerackert um so weit zu kommen und nun, wo ich wieder jeden Tag auf den Stepper gehe, passiert so was. Ich schiebe Frust, aber so richtig! Ist doch ungerecht...!
Irgendwas könnte doch besser werden. Nur ein bisschen. Nur ein Wink der zeigt "hey, deine Anstrengungen lohnt sich". Den einzigen Wink, den ich bekomme ist Muskelkater in den Waden - so arg, dass ich kaum laufen kann - und Muskelkater am Bauch - so arg, dass ich auch alles andere kaum machen kann. Frust!

Frust!Frust!Frust!

Und nichts geht weiter...kein Shapebody oder weniger Umfang - außer die 2 cm am Oberschenkel, die mir mal so gar nichts bringen....Nichts! Frust! Mann....

Gehe mich jetzt ärgern....
Ende und aus.

PS: Der Blog hat die 10.000er Marke geknackt! Da finde ich es toll, wenn es mehr wird. 
ABER NICHT AUF DER WAAGE!

Kommentare:

Utopia hat gesagt…

Eyyyyy duuuu... ein paar tage sport... da ist das doch normal...
reg dich ab... strampel noch ein bissel aufm stepper .... atme dreimal tief durch und denk mal nach...
wenn routine drin ist, dann wird das auch wieder weniger!!!
du ackerst schon so lange, da kann dich das bisschen doch nicht zurück werfen!!
POSIITIVE ENERGIE!!! ;)

Daniela hat gesagt…

Positive Energie...das sagst du so leicht.
Bin echt gefrustet...

Na ja klar mach ich weiter und strampel mir auch ordentlich jeden Tag eine Stunde einen ab, aber ärgerlich ist es schon. 1.7 kg vor meiner nächsten Etappe trete ich den Rückzug an und kann wieder "von vorne" anfangen. Klar, es ist ja auch gesünder mit Sport - ohne Frage.
Aber die ungeduldige Daniela will Erfolge sehen!
Lohn für die schweißigen Mühen!
Belohnungen für das straffe Durchhalten und Quälen...

Aber nö...ich kriege mal wieder gar nichts.
Nada! Niente! Nothing....
Und da soll man nicht frusten....