Der gute alte Ticker



Februar 22, 2012

Glückstag

Mein Horoskop hat mir für heute nicht nur einen Glückstag vorausgesagt, sondern mir auch den großen Karrieresprung prophezeiht. Und das ist auch eingetroffen! Zum ersten Mal in 27 Jahren eine 100%ige Übereinstimmung - wurde ja auch mal Zeit.

Ab April erwartet mich eine neue und spannende Arbeitsaufgabe - endlich hat das Gegammel wieder ein Ende und auch mein Powermonat wird um 2 Wochen verlängert. Bisher sind wieder 1 Kg gepurzelt - seitdem steht mein Gewicht wieder. Ich muss mich in Geduld üben. Die ersten 40 kg waren ganz locker unten, aber nun beginnt der harte Teil. Der Teil der mich wirklich fordern wird und der Teil, der mich noch Haare raufen lässt. Aber ich werde das schaffen! Auch die letzten 6 kg bis zu meinem Traumgewicht werde ich hinbekommen, denn der heutige Tag hat mir gezeigt, dass ich doch alles erreichen kann, wenn ich nur Geduld an den Tag lege. Ich glaube wirklich, dass das meine aktuelle Aufgabe ist: Geduld lernen.

Gestern hat mich ein Fußballkollege meines Mannes angeschrieben und um ein paar Tipps zum Abnehmen gebeten und ich helfe ja immer unheimlich gerne. Auch heute im Büro habe ich mit den Kolleginnen über dieses Thema gesprochen und ich persönlich finde wirklich, dass es wichtig ist, seine eigenen Regeln aufzustellen und seine eigene Diät zu kreieren. Nur ihr wisst, was euch gut tut und nur ihr kennt euren Körper wirklich! Also lasst euch von diesen Diätgurus da draußen nichts einreden, sondern zieht euer Ding durch, genauso wie ihr es wollt und dann klappt auch alles. Schaut mich an! Ich habe schon alles ausprobiert und nichts hat geklappt. Teilweise habe ich Diäten monatelang frustriert durchgezogen ohne nur 100g zu verlieren. Nichts hat geholfen, bis ich mir meine eigene Diät zusammengestellt habe. Und das alles könnt ihr auch. Natürlich helfe ich auch weiterhin gerne, wenn ihr das wollt.

Ich muss nun wirklich mal was loswerden:
Ich danke euch allen da draußen, die mich so vielzählig anschreiben, dass ihr mich um Rat fragt, nach Tipps bittet oder einfach nur Komplimente verteilt. Ich freue mich sehr, dass ihr gerade mich als ein Vorbild auserkoren habt und ich hoffe, dass ich euch nicht enttäuschen werde und dass ich auch meine letzten 6kg schaffen werde. Aber auch wenn ich das geschafft habe, wird dieser Blog nicht sterben, denn ich würde gerne noch mehr Menschen da draußen helfen, ihr Wunschgewicht zu erreichen und sich wohl zu fühlen in Ihrer Haut - wenn ihr mich lasst. Ich danke euch, dass ihr meine Zeilen lest, kommentiert, mir mailt und mir folgt und ich hoffe, dass ihr mir noch lange treu bleibt.

Und nun genießt weiter das tolle Wetter da draußen - es ist Frühling!

Eure Daniela

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

du wolltest mir auch noch direkt schreiben... und darauf freu ich mich auch...gestolpert bin ich hauptsächlich über die zwei-wöchige-verlängerung... sagte man dir nicht zum 15.03... jetzt wird es april...sprechen wir noch vom gleichen? lg kleo

Daniela hat gesagt…

Hallo Kleo,
ja sitze gerade an deiner Mail :)
Da erkläre ich dir alles ausführlich.
Aber zur Beruhigung: es handelt sich noch um den gleichen Job - Arbeitsbeginn ist nur eben der 01. April bzw der 02. April, weil es sich eben anders nicht einplanen lässt. Ich könnte ja sofort, aber ok. Hauptsache es hat geklappt!
Mehr dazu in der Mail :)

Kinky Show White hat gesagt…

Dein Wort in Gottes Ohr ! ;) ... Lasst die Diätgurus in Ruhe und macht euer Ding!

Ich habe erstmal versucht mich gesünder und bewusster zu Ernähren, das war mir wichtiger als "nur" abzunehmen. Ich hoffe das Abnehmen kommt, wenn sich alles einpendelt auch hinzu. Mir egal ob ich Abends kein Obst essen sollte oder nicht.

Das wird hart mit den letzten 6kg! Aber ich denke, wenn man weiß, dass man 40 hinter sich gelassen hat, werden diese mikrigen dich NICHT unterkriegen können! :D

Daniela hat gesagt…

DEIN Wort in Gottes Ohr ;)

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich denke schon, dass zwangsläufig mit einer gesunden Ernährung und genug Bewegung auch der Gewichtsverlust Einzug halten wird. Wenn sich dein Körper wohl fühlt, nimmt er automatisch ab. Zumindest hat es mein Körper in den letzten 2 Wochen unter Beweis gestellt, dass er auch mit Käseflips und Karamelschokolade abnehmen kann einfach durch die Tatsache dass ich glücklich bin und es mir gut geht - und das ohne Sport.

Ich denke wir sind wirklich auf dem richtigen Weg!

:)

Thomas hat gesagt…

Hi,

Ich bin eher Moppel als Hardcore-Sportler. Und hab echte Probleme mit der Motivation. Aber deinen Artikel über deinen Glückstag heute finde ich sehr interessant. Und ich habe mir vorgenommen, mehr Sport in den Alltag zu übernehmen.

Momentan "trainiere" ich mit einem neuen Programm auf meinem Handy, das mich zum Gassi-Gehen mit einem virtuellen Hund motiviert. Das klingt echt witzig aber funktioniert erstaunlicherweise.
Okay, kein Hardcore-Training, aber für "tagsüber" super geeignet.

Wer ein Android Handy hat:
https://market.android.com/details?id=de.kreativsinn.walkTheDog

Is kostenlos und kaum Batteriebelastung.

Daniela hat gesagt…

Hallo Thomas!

Danke für deinen Kommentar!

Mit Spazieren gehen kann man mehr Kalorien verbrauchen als gedacht, denn bei einer Stunde ist man gut mit 200 kcal dabei! Kleinvieh macht eben auch Mist.

Also ich finde dieses Programm wirklich witzig. Leider habe ich kein Android-Handy...