Der gute alte Ticker



März 13, 2012

Migräne Tag 2

Heute wieder Migräne. Heute wieder scheiß Wetter.
Aber nachdem ich gestern einen faulen Tag hatte, darf ich mir heute keinen weiteren gönnen und habe nach einer großen Portion Kaffee mein tägliches Sportprogramm begonnen. 616 kcal sind schon runtergeradelt (45 Minuten) und 30 Minuten Stepper erwarten mich noch. Sportlich bin heute gut drauf, trotz Übelkeit und Schwindel. Sowas ist für mich jedenfalls keine Ausrede mehr. Es gibt keine Ausreden mehr!
Wer sein Sportpensum auf das schlechte Wetter oder sonstige Einflüsse schiebt, ist einfach nur faul.

Bei machen Leuten frage ich mich echt: Wollt ihr wirklich abnehmen?
Und wenn ihr keinen Sport machen wollt, weil ihr einfach faule Säcke seid, wie wollt ihr dann gesund und schlank werden?

Von den meisten Leuten gibt es davon keine Antwort, da ihnen die Argumente fehlen und die eigene Faulheit einfach zu groß ist und was liegt da näher, als den gegenüber einfach munter zu beschimpfen und zu zeigen wie unbewaffnet man nicht nur körperlich, sondern auch geistig ist.

Deswegen, wenn ihr abnehmen wollt, fragt euch, ob ihr es WIRKLICH wollt!
Denn wenn ihr nur den kleinsten Zweifel habt, dann wird es nie klappen. Ihr müsst zu 100% zu dieser Entscheidung stehen und auch die Konsequenzen wie Muskelkater in Kauf nehmen. Ihr müsst bereit sein, es zu tun und nicht den Fernseher am Abend oder das längere Schlafen am Morgen vorziehen. Und wenn ihr das positiv geklärt habt, dann steht eurem Abnehmerfolg nichts mehr im Wege.

Und nun auf zum Stepper

Eure Daniela

Kommentare:

LesFee hat gesagt…

Ja, da hast du wohl recht. Ich frage mich sehr oft, ob Leute wirklich abnehmen oder ob sie einfach nur nörgeln wollen und nur so tun -.-
Bin sehr beeindruckt von deiner Einstellung was den Sport bei Unwohlsein anbetrifft... Ich weiß noch nicht wie ich damit umgehe. Bisher bin ich fit.
Mal sehen wie das bei Migräne sein wird *_*
Wünsche dir gute Besserung!
Liebe Grüße
LesFee
http://perfect-body-project.blogspot.com/

Daniela hat gesagt…

Hallo LesFee,

vielen Dank!

Also meine Migräne ist durch den Sport komplett weggegangen, was mich nun auch sehr freut. Mir geht es jetzt wieder viel viel besser.

LG Daniela

Anonym hat gesagt…

wenn ich Migräne /starke Kopfschmerzen habe, dann bin ich komplett out of order. Da kann ich mich kaum auf den Beinen halten geschweige denn auch nur annähernd eine zusätzliche körperliche Belastung überstehen... das hat für mich nichts mit Faulheit oder Ausrede wegen Unwohlsein zu tun. Mag sein, daß jeder anders mit Schmerzen umgeht, aber meine Gliedmasse streiken komplett, ich KANN mich dann überhaupt nicht zusätzlich bewegen oder gar anstrengen... es ist schon ein Kraftakt, aufs Klo zu kommen :-( KLEO