Der gute alte Ticker



Mai 28, 2012

22/56 - Kartoffelstampf

Ich bin noch nicht wieder ganz gesund und schleppe noch ein paar Beschwerden mit mir mit, aber ich bin wieder so gut drauf, dass ich Sport machen und wieder zur Arbeit gehen kann. Beides macht mir nämlich wirklich viel Spaß!

Sportlich habe ich heute auch das volle Programm gemacht und fühle mich gut.
1h Stepper auf höchste Stufe, 100 Situps, 80 ÜW für die Oberschenkel, 100 ÜW für den Hintern und insgesamt 200 Übungswiederholungen für die Hüfte und meine leider noch sehr offensichtlichen Reiterhosen.
Und das alles nach dem Aufstehen und noch vor der ersten Mahlzeit.

Back to the Roots ist das Thema für die restlichen 34 Tage.

Heute habe ich bemerkt, dass ich theoretisch bauchfrei gehen könnte, wenn die Mode nicht so out und generell hässlich wäre. Natürlich habe ich das gleich mal auf einem Foto festgehalten.


Meine Hosen in Größe 42 sind mir am Bauch alle zu weit geworden. Ich denke, dass bald eine neue Konfektionsgröße endgültig ruft. Kleider und Röcke trage ich schon lange in Größe 38/40. Wird ja Zeit, dass die Hosen nachziehen...

Mein Mittagessen war heute sehr gesund, fettfrei und auch mit wenig Kalorien bestückt. Eines von diesen Essen, wo man sich den Bauch so richtig vollschlagen kann, was lecker schmeckt und auch wirklich satt macht. Natürlich möchte ich euch auch dieses Essen in Tricolore nicht vorenthalten.

Kartoffelstampf mit grünen Bohnen und Tomatensalat

Rezept wie immer auf Anfrage.


1 Kommentar:

alltagskampf hat gesagt…

Dein Essen sieht toll aus (du aber auch! ;))...
Gelb mit grün und rot... Schön sieht das aus! :)
Und zum späteren Post: ich finde, dass du in den Sportsachen richtig gut aussiehst! :)
LG Lisa