Der gute alte Ticker



August 29, 2012

Ingwersaft und Suppe

Mein Kater hatte mich heute Nacht besonders lieb und dachte sich, mich ablecken zu müssen. Das natürlich im Gesicht und auch noch über meine Lippen. Mitbekommen habe ich das erst, als meine Lippen juckten und sich fast um das 3-fache vergrößert hatten, da ich eine Allergie habe. Ich nehme es ihm nicht übel - ist ja lieb von ihm, aber ich sehe jetzt aus, als hätte mich ein Elch geknutscht. Oder eben Casimir.

Derzeit könnte ich mich ausschließlich von Suppe und Ingwersaft ernähren. Mehr vertrage ich wirklich nicht. Außerdem macht mich der Ingwer glücklich und die strenge Übelkeit geht weg. Momentan mein Allerheilmittel. Die Globulis kann ich nämlich auch nicht mehr sehen und halte mich davon fern. Mir wird beim Gedanken daran schon übel.

Ich bin im Moment echt nicht zimperlich. Ich könnte noch viel mehr jammern, aber verkneife es mir, weil das ja jede Frau mal durchmacht. Oder zumindest fast jede. Ich habe schon einiges gehört - möchte aber darauf nicht weiter eingehen, denn sonst würde ich ausflippen. Und ich soll mich ja schonen.

Ich hoffe, dass ihr gut mit dem Wechselwetter klar kommt und es euch gut geht!

Eure Daniela

Kommentare:

Beerchen hat gesagt…

Bist du schwanger? :) Wenn ja, herzlichen Glückwunsch! Ich wünschte, ich wäre auch soweit. Aber ich fange wieder von vorne an. Bei der Suche nach dem RICHTIGEN Mann.

Liebe Grüsse

Daniela hat gesagt…

Hallo Beerchen!

Ja ich bin schwanger. Aber solange ich noch vor der 12ten Woche bin, will ich es noch nicht wirklich offiziell bekannt geben. (Auch wenn das hier schon sehr öffentlich ist *zwinker*) Vielen Dank!

Klingt nach einer Trennung.
Wenn ja, tut es mir sehr leid und wenn du reden willst, du kannst mir jederzeit mailen, auch wenn wir uns nicht so gut kennen. Da ich aber krank geschrieben bin, habe ich viel Zeit zum zuhören.

LG Daniela

Beerchen hat gesagt…

Hab ich die Andeutungen also richtig gedeutet! Schön! Ich wünsch dir wirklich alles Liebe und eine komplikationslose Schwangerschaft. Du hast wohl mit Übelkeit zu kämpfen. Ohje, aber was nimmt man nicht alles in Kauf... ;)

Ja, habe ne Trennung hinter mir. Mein Ex hat 1 1/2 Jahre lang ein Doppelleben geführt. Es ist grade alles andere als leicht, aber da muss ich durch. Im Moment wird der Schmerz von einem anderen verdrängt. Aber falsches Thema...
Ich danke dir für dein Angebot.

Daniela hat gesagt…

Komplikationslos ist sie leider nicht, denn ich habe starke Kreislaufprobleme. Die Übelkeit ist inzwischen mein kleinstes Problem und mir geht es echt nicht gut. Darf momentan auch keinen Sport machen und soll nur liegen. Da tut mir aber auch schon alles weh. Leider habe ich dazu auch Schlafstörungen. Du kannst dir also meine derzeitige Stimmung vorstellen. Ich bin ein Wrack!

Darf man da sagen, dass es mir leid tut oder soll ich dich eher beglückwünschen, dass du den los hast, wenn er so mit dir umgegangen ist? Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel davon, was du dir wünschst!