Der gute alte Ticker



Juli 31, 2012

8/42 + 9/42

Seit einer Woche führe ich wieder ein Ernährungstagebuch. Aber ich esse weder weniger – so wie ein anonymer Leser immer behauptet, der glaubt, meine Essgewohnheiten an meinen Einträgen zu analysieren – noch mehr als sonst. Ich bin in einem guten knapp 1500 kcal Pensum und verbiete mit nichts, aber nasche auch nicht hemmungslos vor mich hin.
Mein Fitnesscoach Christoph war ganz erstaunt, als ich ihm erzählte, dass ich keinen Plan habe und eigentlich nie einen Plan hatte (außer jetzt von den Kilos her, die ich erreichen wollte). Aber vielleicht hat er Recht. Vielleicht brauch ich wirklich einen Plan in der Zukunft, um noch genau da etwas zu verlieren, wo ich es gerne hätte. Denn sonst bin ich zufrieden – auch wenn das manchmal anders klingt. Aber mein Ziel habe ich schon längst erreicht. Formen durch Sport ist jetzt die Devise an der ich arbeite.
Noch was zum Thema anonyme Kommentare. Die Kommentarfunktion hier verfügt über genügend Funktionen, dass jeder damit umgehen und Kommentare hinterlassen kann. Selbst wenn er nur seinen Namen drunter schreibt. Ich habe es satt von irgendwelchen Anonymen angeschrieben zu werden.
Ihr werdet doch wohl euren Namen schreiben können oder wollt ihr mir glatt erzählen, dass ihr das psychisch nicht gebacken bekommt?
Kommentare von anonymen Lesern werden in Zukunft gelöscht – egal wer es ist.
.
.
.
Und nein, ich rege mich nicht wieder künstlich auf, sondern will etwas klarstellen. Derartige Schmatzer und Dummschwätzer kann ich weder im normalen Leben noch hier in meinem Blog leiden und ertragen. Also verschont mich!...

Kommentare:

Pflaumenmus hat gesagt…

Hallo Daniela,
vor 5 Tagen bin ich durch Zufall auf deinen Blog gestoßen. Eig mag ich keine Blogs, ich hasse Selbstdarsteller. Aber in deinem Fall bin ich restlos begeistert. Du hast einen Grund, dich selbst darzustellen. Und ganz so planlos bist du ja nicht, denn dein Plan war abzunehmen und er ist aufgegangen :)
Ich selbst habe 30 Kilo angenommen. Ich weiß wovon du redest. Im Moment ärgert mich Stagnation...
Übrigens bist du der lebende Beweis für mich, dass Sport unerlässlich ist - denn obwohl ich einen niedrigereren BMI habe als du (BMI 26) habe ich "größere" Maße: 80/122/66 (T/H/O). Wahnsinn oder? Du motivierst mich, den Sport wieder wichtiger zu nehmen!
Drücke dir weiterhin die Daumen und folge dir als stille begeisterte Leserin :)

Diätkatze hat gesagt…

Hey Daniela,

ohne Ernährungsplan komme ich nicht klar, das weiß ich nun. Habe auf dem Handy eine App mit der ich Kalorienzähle, versuche auch so bei 1500-1800 kcal zu landen und es klappt recht gut. Dazu 3x die Woche laufen und die Pfunde purzeln. Vielleicht bringt Laufen bei dir auch mehr als Stepper? Ist natürlich nicht für jeden was, aber mich motiviert das total.

Zu den anonymen Kommentaren: Du kannst auf Blogspot auch ausschließen, dass man Anonym anwählen kann. Gibt es irgendwo in den Einstellungen :)

Liebe Grüße und weiter so!